29.10.2020, 15 - 18 Uhr in Bremen – Arbeitnehmerkammer Bremen

Arbeits- und Gesundheitsschutz (Bremen)

Aus der Reihe "Alles im Blick"

Die kontinuierliche Verbesserung des Arbeits­- und Gesundheitsschutzes der Beschäftigten gehört zu den gesetzlichen Pflichten eines jeden Arbeitgebers. Die Umsetzung überlässt der Gesetzgeber den Betrieben und Dienststellen. Dies eröffnet Betriebs­ und Personalräten ein weites Handlungsfeld.
Sie können im Rahmen ihrer Mitbestimmungsrechte wesentliche Impulse für den Gesundheitsschutz geben. Die Veranstaltung zeigt die wesentlichen Handlungsgrundlagen und ­-möglichkeiten auf.

Ort

Arbeitnehmerkammer Bremen
Raum 402, Bürgerstraße 1, 28195 Bremen

_________________________

Alles im Blick - Veranstaltungsreihe für neu gewählte Personalräte

Die Aufgaben eines Personalrats sind vielfältig. Ein Personalrat ist unter anderem zu beteiligen:

  • bei Einstellung, Versetzung oder Kündigung,
  • bei der Gestaltung der Arbeitszeit,
  • bei der Entwicklung und Sicherung des Gesundheitsschutzes,
  • beim Datenschutz,
  • bei organisatorischen Veränderungen in der Dienststelle.

Die Veranstaltungsreihe „Alles im Blick“ gibt erste Informationen, damit Personalräte diese umfangreichen Aufgaben bewältigen können. In den einzelnen Veranstaltungen werden typische Arbeitsfelder von Personalräten dargestellt und Handlungsmöglichkeiten erläutert. Es werden sowohl die Regelungen des Bremischen Personalvertretungsgesetzes (BremPersVG) als auch die Vorschriften des Bundespersonalvertretungsgesetzes (BPersVG) berücksichtigt.

Die einzelnen Veranstaltungen sind thematisch in sich abgeschlossen und bieten die Möglichkeit Fragen zu stellen. Die Veranstaltungen wenden sich an Personalratsmitglieder und sind kostenfrei. Jede Veranstaltung eignet sich für eine Freistellung gemäß § 39 Abs. 5 BremPersVG bzw. § 46 Abs. 6 BremPersVG. Ein Beschluss des Gremiums ist in der Regel erforderlich.

AnmeldungAKB_IconCheck

Berater Mitbestimmung und Technologieberatung: Wolfgang Groß

Berater Mitbestimmung und Technologieberatung: Dr. Dennis Wernstedt

Kontakt

Anmeldung unter

Tel.: 0421. 3 63 01-957 oder -961

mitbestimmung@arbeitnehmerkammer.de

 

Weitere Informationen

Die Veranstaltungen wenden sich an Personalratsmitglieder und sind kostenfrei. Jede Veranstaltung eignet sich für eine Freistellung gemäß § 39 Abs. 5 BremPersVG bzw. § 46 Abs. 6 BremPersVG. Ein Beschluss des Gremiums ist in der Regel erforderlich.

Unsere Geschäftsstellen

Bremen-Stadt

Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Tel. +49.421.36301-0

Beratungszeiten
Bremen-Nord

Lindenstraße 8
28755 Bremen

Tel. +49.421.669500

Beratungszeiten
Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
27568 Bremerhaven

Tel. +49.471.922350

Beratungszeiten

Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2020 Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2019 Arbeitnehmerkammer Bremen