Kommentar: CO2-Minderung als Jobmotor

Tim Voss über die ökologische Wende

Auch das industriell geprägte Bundesland Bremen steht durch den Klimawandel vor großen Herausforderungen. Zugleich bietet der grüne Wandel aber auch vielfältige Möglichkeiten, den Wirtschaftsstandort fit für die Zukunft zu machen.

Foto: Jonas Ginter, Stefan Schmidtbauer

Als traditionelles Industrieland ist Bremen im Hinblick auf die ökologische Wende mit besonderen  Herausforderungen konfrontiert. CO 2-Minderung und Klimaschutz können nur mit massiven Investitionen in Forschung, Wissenschaft und technische Infrastrukturen bewältigt werden. Dass man sich parteiübergreifend verständigt hat, eine Enquete-Kommission zur Erarbeitung einer  Klimaschutzstrategie für Bremen zu bilden, ist ausdrücklich zu begrüßen. Diese Strategie muss aber auch die Umsetzung konkreter Projekte nach sich ziehen.

--------------------

LESE-EMPFEHLUNG: Neue Ideen für grünes Wirtschaften

--------------------

Klimaschutz ist nicht nur ein Instrument zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen. Sie ist ein  zentrales Handlungsfeld im Hinblick auf die Zukunftsfähigkeit unseres Wirtschaftsstandortes und den Erhalt von Beschäftigungsverhältnissen. Mehr noch: Wissenschaftliche Studien belegen eindeutig, dass ehrgeizige Klimaschutzziele mit positiven beschäftigungspolitischen Effekten verbunden sein können.

Ökologische Nachhaltigkeit und Wohlstand sind daher nicht länger als Gegensätze zu begreifen.  Vielmehr wird sich das Beschäftigungswachstum in den Leitmärkten für Klimaschutztechnologien,
wie in der Wasserstoffwirtschaft, fortsetzen. Vorhandene Forschungs- und Dienstleistungsstrukturen –  insbesondere in Bremerhaven – stellen eine Basis dar, um sich als Vorzeigestandort für Klimaschutz zu etablieren.

Unsere Geschäftsstellen

Bremen-Stadt

Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Tel. +49.421.36301-0

Beratungszeiten
Bremen-Nord

Lindenstraße 8
28755 Bremen

Tel. +49.421.669500

Beratungszeiten
Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
27568 Bremerhaven

Tel. +49.471.922350

Beratungszeiten

Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2021 Arbeitnehmerkammer Bremen