Gerecht aus der Krise

Lasten der Corona-Pandemie sozial gerecht bewältigen

Von Arbeitsmarkt- über Finanz- bis Gesundheits- und Lohnpolitik: Wie mit den Risiken und Bürden der Pandemie-Erfahrung umgehen, damit eine anwachsende soziale Ungleichheit verhindert werden kann?

Wir möchten den Blick für die während der Krise entstandenen Lasten schärfen. Diese sollen, und dafür stehen wir als Arbeitnehmerkammer, sozial gerecht bewältigt und nicht auf die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer abgewälzt werden.

Grundlage für das Format Gerecht aus der Krise sind Positionen der Arbeitnehmerkammer, die im Zuge der Pandemie entwickelt bzw. konkretisiert wurden. Unter dem Hashtag #gerechtausderkrise werden diese Positionen auch in den sozialen Medien verbreitet. Im dazugehörigen Podcast erörtern unsere Politikberaterinnen und Politikberater Fragen u. a. zu den folgenden Themen: Steuer- und Finanzpolitik, Arbeitsmarktpolitik, Sozialversicherungen, Gesundheits- und Pflegepolitik, Ausbildung, Lohnpolitik, Gleichstellungspolitik, Soziale Sicherung.
Alle bisherigen Folgen finden Sie auf dieser Seite unter „Unsere Positionen #gerechtausderkrise“ sowie auf Spotify, Apple Podcasts usw.

Folge 8: Die Grundsicherung: Wie Corona die Schwächen des Hartz-IV-Systems aufgezeigt hat

In der Krise wurden die Hürden für den Bezug von Hartz IV gesenkt: Vermögen wurde nicht angerechnet und es wurde nicht zum Umzug aufgefordert. Vorübergehend. Wieso sich das System verändern muss, warum die Arbeitnehmerkammer eine Erhöhung des Regelsatzes fordert und wieso es keine neue Grundsicherung für Selbstständige braucht – wie manche Arbeitgeberverbände fordern – dafür aber eine eigenständige Grundsicherung für Kinder, darüber spricht Tim Voss mit Regine Geraedts, Referentin für Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik.

                                            Download der aktuellen Folge (MP3) via Rechtsklick


Unsere Positionen #gerechtausderkrise

Corona-Schulden: Wer zahlt für die Krise?

Wer heute spart, zahlt morgen doppelt drauf: Solide Finanzpolitik heißt kluges Investieren, auch für zukünftige Generationen.

Unsere Positionen zur Finanzpolitik

Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit: Wer verliert in der Krise?

Unsere Positionen zur Arbeitsmarktpolitik

Abgesichert in der Krise: Welche Rolle spielen Sozialversicherungen?

In der Krise hat sich beim Kurzarbeitergeld gezeigt: Sozialversicherungen haben einen großen Wert. Für einen nachhaltig starken und stabilen Sozialstaat geht es nicht ohne Bürger- und Erwerbsversicherungen.

Unsere Positionen zu Sozialversicherungen

Leer ausgegangen? – Ausbildung in Zeiten der Corona-Krise

Eine hohe Jugendarbeitslosigkeit ist ein Alarmsignal: Junge Menschen, die arbeitslos in die Arbeitswelt starten, haben eine schwere Hypothek zu tragen. Wer die Jugend vergisst, kommt nicht gerecht aus der Krise. Gerade Berufsbranchen, bei denen ein Fachkräftemangel besteht, müssen Ausbildungs- und Berufsschulplätze aufstocken.

Unsere Positionen zum Ausbildungsmarkt

Ökonomischer Druck statt Patientenwohl: Woran krankt unser Gesundheitssystem?

Unsere Positionen zur Gesundheits- und Pflegepolitik

Corona verschärft die Kluft zwischen Arm und Reich: Welche lohnpolitischen Maßnahmen sind jetzt erforderlich?

Unsere Positionen zur Lohnpolitik

Die Doppelbelastung der Mütter: Was uns die Pandemie über den Stand der Gleichstellung gezeigt hat

Unsere Positionen zur Gleichstellungspolitik 

Die Grundsicherung: Wie Corona die Schwächen des Hartz-IV-Systems aufgezeigt hat

Unsere Positionen zur Grundsicherung

nach oben

Unsere Podcasts

Ihr Recht – Einfach zuhören!

Ob Arbeitszeugnis, Kündigung, Ausbildung oder Elternzeit, in diesem Podcast klären wir komplexe juristische Fragen aus der Arbeitswelt – ganz einfach zuhören! Hier geht es zum Podcast. 

Rolle Rückwärts

Woran liegt es eigentlich, dass Frauen 2020 noch immer den Großteil von Haus- und Familienarbeit übernommen haben? Wie steht es um die Erwerbstätigkeit von Frauen in Bremerhaven und Bremen? Hier geht es zum Podcast. 

KontaktAKB003_Icon-Kontakt

Elke Heyduck
Geschäftsführerin / Leitung Politikberatung

Am Wall 195
28195 Bremen

Tel.: 0421/36301-998
Fax: 0421/36301-996

E-Mail schreiben

KontaktAKB003_Icon-Kontakt

Dr. Tim Voss
Referent für Wirtschaftspolitik / stv. Abteilungsleitung

Am Wall 195
28195 Bremen

Tel.: 0421/36301-981
Fax: 0421/36301-995

E-Mail schreiben

Unsere Geschäftsstellen

Bremen-Stadt

Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Tel. +49.421.36301-0

Beratungszeiten
Bremen-Nord

Lindenstraße 8
28755 Bremen

Tel. +49.421.669500

Beratungszeiten
Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
27568 Bremerhaven

Tel. +49.471.922350

Beratungszeiten

Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2021 Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2019 Arbeitnehmerkammer Bremen